Vorträge

  • "Das freie und regelgebundene Spiel als Entwicklungsmotor im Licht der strukturalen Psychoanalyse." - von Robert Langnickel, Dagmar Ambass und Pierre-Carl Link
  • «Internationales Bodensee-Symposium Frühe Kindheit 'Spielen ist lernen! Aber wie geht das?'»- 14. bis 15. Juni 2019
  • Psychoanalytische Kleinkinderziehung nach Dolto und Bernfeld: Die Fadenspule in Zürich und die Kibbuzbewegung. - von Robert Langnickel, Dagmar Ambass und Pierre-Carl Link
  • «Sozialer Ort und Professionalisierung – Geschichte und Aktualität psychoanalytisch-pädagogischer Konzeptualisierungen». - Herbsttagung der Kommission "Psychoanalytische Pädagogik“ an der Humboldt-Universität zu Berlin am 6. Oktober 2018: ​
  • Workshop Fadenspule 2.0 – «Ein prophylaktischer Sozialisationsort für Kinder von 0-3: Psychoanalytische Pädagogik in Action». - von Robert Langnickel und Dagmar Ambass
  • Fachtagung des Vereins für Psychoanalytische Sozialarbeit Tübingen und Rottenburg zu Rottenburg am 10.11.2018: «Vermeidung der Welt und des Anderen. Entstehen neue Konstellationen von Bindung und Trennung, von Mütterlichkeit und Väterlichkeit?»

Publikationen

  • Ambass, D.; Bernhart, C.; Brüning, A.; Sättele, H.; Stierlin, H.(2011): Triangulierungsprozesse in der Fadenspule – Erfahrungen aus den ersten beiden Betriebsjahren. In: Marie Meierhofer Institut (MMI). (Dezember 2011). Kommunikation Teil 2 – Zusammenarbeit. UndKinder Nr. 88, Zürich.
  • Ambass, D.; Brüning, A. (2009): Die Fadenspule – ein neues Projekt für Zürich in der guten alten Tradition der Maison Verte Paris. In: Marie Meierhofer Institut (MMI). Säuglinge – kompetent und bedürftig. UndKinder Nr. 83, Zürich.
  • Ambass, D. (2018): Spielerische Übergänge in der Fadenspule – eine Empfangsstätte für kleine Kinder und ihre Eltern. In: Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie. Zeitschrift für Psychoanalyse und Tiefenpsychologie. Heft 180, 49. Jg. 4/2018. Link zur Bestellung beim Brandes & Apsel Verlag:
  • Langnickel, R. (2019). Angst im Kontext der Frühen Hilfen: Psychoanalytisch-pädagogische Umgangsformen mit Angst und Ängstlichkeit im Frühbereich als Exklusionsprävention. In: Link, P.-C., Stein, R. & Hascher, P. (Hrsg.): Frühpädagogische Inklusion und Übergänge. Berlin: Frank & Timme. (im Druck)
  • Das Jubiläumsjahrbuch, welches das Konzept der Fadenspule ausführlich beschreibt, und ausserdem Artikel über die Arbeit in Empfangsstätten sowie weitere Artikel zur frühen Kindheit enthält, kann gegen einen Unkostenbeitrag von CHF 8.00 innerhalb der Schweiz bezogen werden. Bitte senden Sie ein Mail an die.fadenspule@gmail.com.

    Sie können sich das Jahrbuch auch als PDF ansehen:
Close Menu